Skilanglauf auf der Bitzer Loipe

Langlaufloipe Übersichtsplan

Auf einer der schönsten Loipen der Schwäbischen Alb können sich Langlaufbegeisterte vom Alltagsstress erholen. Der Rundkurs hat eine Länge von ca. 15 km. Mit etwas Glück sieht man vom höchsten Punkt der Loipe das ganze Alpenpanorama.
Der Einstieg zur Bitzer Loipe befindet sich in unmittelbarer Nähe des Skilifts im Gebiet Auchte. Am Dreifürstenstein kann die Strecke auf ca. 10 Kilometer abgekürt werden.
Die Loipe ist direkt verbunden mit den Loipen nach Neufra und zum Degerfeld.

Grundlage des Bildes (rechts) ist die Topographische Karte 1:25000 Baden-Württemberg, © Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung Baden-Württemberg (www.lgl-bw.de) vom 20.09.2010, Az.: 2851.2-D/1408.

Der Bitzer Skilift und die Langlaufloipe wird vom Turnverein Bitz betrieben. Die Betriebszeiten und den Zustand der Loipe erfahren Sie auf der Homepage des TV's.

Weiter zum Turnverein Bitz